Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Aktivitäten

Wandern; Am Sonntag 03.04.2022 startete der SGV-Letmathe in die neue Wandersaison. Diese begann auch gleich mit der planmäßig längsten Tour des Jahres, mit der Runde „Höhenburg auf dem Ardey – Rombergpark – Wannebach“, einer Strecke von  19 km. Hier einige Impressionen.

03.04.2022_dortmund_20220403_161720.jpg.jpg


Aufräumarbeiten;
Das Sturmtief “Zeynep“ richtete in der Nacht zum 19.02.2022 erhebliche Schäden im Umfeld des Wanderheims an. Die starke Zusammenarbeit im Team half, die entstandenen Probleme schon in den Folgetagen zunächst weitgehend zu beseitigen. Aber: Restarbeiten waren weiterhin erforderlich. Deshalb trafen sich am 26.03.2022 sechzehn SGV-Mitglieder, um den Fahrweg zum Wanderheim und die Böschungen weiter zu reinigen, das gesägte Holz zu spalten und zu schichten.

20220326_aufraeumarbeiten.jpg.jpg


Wandern & Besichtigen;
Im offiziellen Terminkalender des SGV ist der Tag des offenen Denkmals in jedem Jahr eine feste Größe. Der Anlass also, um „Wandern“ und „Besichtigen“ von bauhistorischen Gebäuden in geeigneter Weise zu einem einheitlichen Erlebnis werden zu lassen. Die SGV-Abteilung Letmathe konnte dieses Erlebnis in diesem Jahr sogar um die Komponente, „Einkehren“ in eine historische Gaststätte, erweitern.

12.09.2021_Denkmal.jpg

 

Wanderfreizeit; Die Zimmer im Hotel an der Ahr waren bereits für Anfang September gebucht; die Touren auf dem Ahrsteig und dem Rotweinwanderweg ausgearbeitet. Die SGV-Wanderfreizeit 2021 sollte nach Mayschoß-Laach führen. Aber dann wurde das Ahrtal im Juli von dieser gigantischen und furchtbaren Flutkatastrophe erfasst.  Wanderfreundinnen und Wanderfreunde organisierten glücklicherweise eine andere Wanderfreizeit. Das neue Ziel in Sachsen-Anhalt hieß „Drei-Annen-Hohne“ im Harz. Das wunderbare Spätsommerwetter lieferte dann den Rahmen für die vom 02.09. bis 06.09.2021 durchgeführte Freizeit in dieser Welt aus Fachwerk, Dampflokbahn und Bergwildnis.

06.09.2021_Harz1.jpg

 

Wandern; Vom Wanderheim an der Schwerter Straße ging es am 01.08.2021 gemeinsam mit Mitgliedern der SGV-Abteilung Lüdenscheid zu einer Rundwanderung über ca. 11 km via Volksgarten und Oestrich ins Naturschutzgebiet Sonderhorst und weiter zum Burgberg, mit seinen tollen Aussichten. Friedhelm Siegismund erläuterte vor Ort zum einen Wissenswertes zur Burgberggeschichte, gab aber auf dem Rückweg auch weitere Information zur Gegenwart und Vergangenheit des Oestricher Dorflebens. Über Grürmansheide kamen die Wanderfreundinnen und Wanderfreunde dann in den Außenbereich des Wanderheims und ließen die schöne Wanderung bei Kaffee und Kuchen abschließend gemeinsam Revue passieren.

01.08.2021_Burgberg3.jpg

 

Wandern; Bei herrlichem Wetter starteten die Mitglieder der SGV-Abteilung Letmathe am 30.05.2021 zur ersten gemeinsamen Wanderung im Jahre 2021. Die Tour führte etwa 17 km durch das Lennetal bei Nachrodt und über umliegende Höhenzüge. Immerhin galt es dabei, rund 500 Höhenmeter zu überwinden. Der Tenor war am Ende eindeutig: Für den Einstieg in die Saison war die Route schon ein wenig herausfordernd. Aber es war einfach auch schön, unter diesen tollen Bedingungen wieder gemeinsam die Natur erleben zu können.

Nachrodt_30.05.2021_.jpg