Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Aktuelles

Ein Grußwort von unserem

Vorsitzenden Dr. Peter Frielinghausen

zum Wanderjahr 2018 - 2019.

 

Liebe Wanderfreundin, lieber Wanderfreund,

auf seinen eigenen zwei Beinen aus eigener Kraft unterwegs zu sein, ist von seinen Anfängen bis zum heutigen Tag die für den Menschen wichtigste und natürlichste Art der Fortbewegung. Und für uns Wanderer ist sie obendrein auch noch die schönste! Doch der moderne Mensch ist es nicht mehr gewöhnt, lange Strecken barfuß zu laufen. Man kann ohne Proviant wandern, ohne Karte und GPS-Gerät, ohne Wasser (auch wenn man es nicht sollte), ja manche wandern sogar ohne Kleidung - aber nie ohne Wanderschuh. Er gehört zum Wandern wie der aufrechte Gang.

Was für eine Qual, wenn der Schuh nicht passt, wenn er drückt oder scheuert. Der schönste Tag auf herrlichen Wegen kann dann zu einem Martyrium werden! Was für ein Schatz ist der passende, bequeme und gut eingelaufene Wanderschuh! Er soll also dieses Jahr das Titelbild unseres Wanderheftes zieren.

Danke an alle, die dieses Heft samt Inhalt möglich machen, indem sie Wanderungen führen, Wege markieren, Feiern organisieren und am und im Heim mitarbeiten. Sie sorgen dafür, dass der SGV lebendig bleibt, und wir unseren Wanderschuhen auch dieses Jahr wieder viel zu tun geben können.

„Frischauf"

Dr. Peter Frielinghausen

Vorsitzender

Inge Siegismund

Ruth Neumann

Wanderwartinnen