Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Über uns

Die SGV Abteilung Letmathe wurde am
07. März 1891 im Hotel "Zur Post" in Letmathe gegründet.

Ihre Hauptaufgaben sind:
Wandern, Umwelt, Natur, Wegezeichnen und Gemeinsinn.
Ein reges Wanderangebot und ein aktives Vereinsleben in unserem SGV Heim bilden unsere Schwerpunkte.
2012 wurden 57 Wanderungen, Besichtigungen und Veranstaltungen durchgeführt. Die Wanderungen hatten eine Gesamtlänge von 512 km und es haben 571 Wanderer daran teilgenommen. Mehrere Festlichkeiten und Veranstaltungen im und am SGV-Wanderheim wurden veranstaltet. Ein Höhepunkt war die Verleihung der Eichendorff-Plakette durch den Landrat Thomas Gemke.

Eichendorff - Plakette

Eichendorff - Plakette.jpg                         Eichendorff - Plakette.jpg

Nur Dank treuer und langjähriger ehrenamtlicher Arbeit vieler Hände ist eine solch große Aufgabe zu bewältigen!

Fünf Aspekte unter denen der SGV seine Arbeit sieht:

1. Körperlich - Gesundheitlich
    (Bewegung an frischer Luft)
2. Seelisch
   (Aktivierung der Gefühls- und Gemütswerte)
3. Geistig
   (Hinwendung zu kulturellen, historischen und geografischen Besonderheiten)
4. Sinnhaft
   (durch ständige Aktivierung der Sinne)
5. Sozial
   (Förderung der Gemeinschaft durch Toleranzdenken)