Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Wanderweg Dechenhöhle zum Danzturm

Markierungszeichen "Weißes Rechteck", Wegstrecke: 6,1 km

Wanderweg weißes Rechteck.jpg

Karte vergrößern.

Alternativ mit rechter Maustaste Ziel speichern unter... ausführen.

Bf. Dechenhöhle, Pillingser Weg, Saatweg, Tennisanlage Roden, Obergrüne, Braustüblweg, Danzturm.

Startpunkt ist der Bahnhof an der Dechenhöhle. Es geht zunächst durch die Bahnunterführung für Fußgänger und dann nach rechts, den Weg hinunter bis zur Schleddestraße. Nun über die Untergrüner Straße* hinweg, Richtung Pillingser Weg, dann nach links. Dem Markierungszeichen "Weißes Rechteck" folgen. Nach insgesamt ca. 1,1 km geht es nach links, bergan über einen schmalen Pfad in ein Wiesengebiet. Nach gut 800 m wird der Parkplatz der Kleingartenanlage Emberg erreicht. Zunächst nach links orientieren, dann nach rechts, der Straße Saatweg folgend, über die Lösseler Straße hinweg, rechts in die Gerickestraße. Nach ca. 200 m dem Hinweisschild „Tennisanlage des TC Lössel“ folgend, die Treppenanlage hinunter und wieder auf die Lösseler Straße. Dann nach rechts auf die Grüner Talstraße. Gegenüber der ehemaligen Iserlohner Brauerei geht nach links in den Wald. Zunächst bergan über einen gepflasterten Pfad, dem Braustüblweg, dann über Forstwege bis zum Danzturm der nach 6,1 km erreicht wird.

*vorbei am Parkplatz Dechenhöhle (Untergrüner Str.)

Beschreibung vergrößern.        

Alternativ mit rechter Maustaste Ziel speichern unter... ausführen.

Download GPX - Track.